Kontaktdaten zum DBW

Der Selbsthilfegedanke spielt im öffentlichen Dienst von jeher eine wichtige Rolle. Bereits im Jahre 1951 haben sich die beiden großen  Spitzenorganisationen der Gewerkschaften - Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) und dbb beamtenbund und tarifunion (dbb) ­ mit mehr als zwanzig Selbsthilfeeinrichtungen im Deutschen Beamtenwirtschaftsring e.V. (DBW) zusammengeschlossen.

Heute gehören dem DBW auch Unternehmen an, die sich durch Ihre Geschäftspolitik das besondere Vertrauen der rund sieben Mio. Angehörigen des öffentlichen Dienstes bzw. privatisierten Dienstleistungssektors erworben haben.

Der DBW informiert die aktiven und ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes über tarif- und beamtenrechtliche Regelungen. Neben einer Ratgeberreihe zu Themen des Dienstes mit insgesamt vier Buchtiteln (print) informiert der DBW auf mehreren Internetauftritten.

Das Kernangebot des DBW sowie die weiteren Onlinedienste finden Sie unter www.d-b-w.de.


 

 

StartseiteKontaktImpressum • Nebentätigkeitsrecht © 2019